0
Navigation

Verkehrsmeldungen

Vorübergehende Änderungen aus verschiedensten Gründen

Ob Haltestellenverlegung, Baumaßnahmen, Umleitungen oder andere Hindernisse, die zu Behinderungen im Nahverkehr führen - wir versuchen, Sie stets zeitnah zu informieren.
Dabei sind wir natürlich auf einen schnellen Informationsfluss von anderen Stellen angewiesen. Daher ist es möglich, dass die Hinweise mit einer zeitlichen Verzögerung veröffentlicht werden.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

  • Symbol
    Alle Anrufbusse: Bis 14.02.21 eingeschränkte Anrufbus-Fahrten nach 21 Uhr
    Aufgrund des bundesweiten Corona-Lockdowns bleibt das Anrufbus-Verkehrsangebot bis einschließlich 14.02.21 eingeschränkt:
    Nach 21 Uhr verkehrt der Anrufbus nicht mehr.
    Ausnahmen sind nur für berufstätige Personen möglich, welche zur Arbeit oder von der Arbeit nach Hause fahren müssen. Diese Fahrten müssen bis spätestens 19 Uhr bei der Anrufbuszentrale angemeldet werden.

  • Symbol
    ALLE BUSLINIEN im VVR: Ab 18.01.21 gilt wieder der Schultagesfahrplan.
    Ab Montag, 18.01.2021 verkehren die Omnibuslinien im VVR-Gebiet Montag-Freitag wieder fast alle nach dem regulären Fahrplan für Schultage gemäß Ferienordnung Baden-Württemberg.

    Auch Müller Reisen GmbH wird nun doch die Linie 20/21/22 mit dem vollen Angebot für Schultage fahren und nicht wie zuerst geplant und veröffentlicht mit einem erweiterten Ferienplan.

    Es steht Ihnen somit Montag - Freitag wieder das maximale Busangebot zur Verfügung.

    Wir bitten um Beachtung und wünschen im Namen der Verkehrsunternehmen eine Gute Fahrt!

  • Symbol
    ALLE LINIEN (BUS & BAHN): Schnee- und Eis behindern die Verkehrsdurchführung erheblich.
    Werte Fahrgäste,
    aufgrund der angespannten Wettersituation sind aktuell viele Straßen nur schwer passierbar oder sogar (zeitweise) gesperrt, auch einige Bahnstrecken sind gesperrt, wie z.B. auch Teilstrecken der Schwarzwaldbahn.
    Es ist daher im gesamten Verbundgebiet und darüber hinaus mit erheblichen Behinderungen, großen Verspätungen und leider auch Ausfällen oder Teilausfällen zu rechnen.
    Die Verkehrsunternehmen sind bemüht, den Betrieb soweit möglich aufrechtzuerhalten und bitten um Verständnis für Ausfälle, Sicherheit geht vor.

  • Symbol
    Busverkehr im VVR - Behinderungen durch Schnee und Eis
    Werte Fahrgäste,
    witterungsbedingt kommt es am 14.01.2021 im VVR-Gebiet zu Verspätungen und teilweise auch Ausfällen im Busverkehr.

    Wir bitten im Sinne einer sicheren Beförderung um Geduld und Verständnis.

    Die Verkehrsunternehmen sind bemüht, den Betrieb weitgehend aufrechtzuerhalten.
  • Symbol
    ALLE BUSLINIEN im VVR: Es gilt weiterhin der Ferienfahrplan, voraussichtlich bis 15.01.21
    Werte Fahrgäste,

    aufgrund der von der Landesregierung verordneten Beschränkungen für die Präsenzbeschulung wird in der Woche ab 11.01.2021 eine deutlich geringere und zeitlich entzerrtere Nachfrage erwartet. Die Buslinien im VVR-Gebiet verkehren daher im Zeitraum von Montag, 11.01.2021 bis vsl. Freitag, 15.01.2021 nach den Fahrplänen für FERIENTAGE.

    Bitte berücksichtigen Sie dies in Ihrer Reiseplanung, die Sonderregelungen sind möglicherweise nicht in den elektronischen Auskunftssystemen angepasst, bitte wählen Sie daher sicherheitshalber bei Abfragen in den elektronischen Systemen als Reisedatum einen "echten Ferientag" gemäß der Ferienordnung Baden-Württemberg oder nutzen Sie das Angebot der PDF-Fahrpläne.
    Wir bitten um Verständnis - Vielen Dank!

    Ob ab Montag, 18.01.2021 wieder nach Schultagesfahrplan gefahren werden kann, entscheidet sich leider wieder erst kurzfristig in Abhängigkeit von den Entscheidungen über die Unterrichtsgestaltung. Wir informieren Sie an dieser Stelle, sobald uns verlässliche Informationen vorliegen.

  • Symbol
    Linien 55 und 56: Ab Montag, 21.12.2020 gilt der Ferienfahrplan!
    Die Linien der Firma Autoverkehr Rapp fahren ab dem 21.12.2020 nach dem Ferienfahrplan.
  • Symbol
    Linien 20/21/22: Ab Mittwoch, 16.12.2020 gilt der Ferienfahrplan!
    Die Linien der Müller Reisen GmbH fahren ab dem 16.12.2020 nach dem Ferienfahrplan und in Abstimmung mit den Schulen die Notbetreuung bedienen.
    Von Bösingen nach Rottweil und zurück ist eine stündliche Bedienung gewährleistet.

  • Symbol
    Linien 60 und 61: Ab Mittwoch, 16.12.2020 gilt der Ferienfahrplan!
    Diese Linien der Firma Autoverkehr Wolpert fahren ab dem 16.12.2020 nach dem Ferienfahrplan.
  • Symbol
    Linien: 31, 33, 37: Ab Mittwoch, 16.12.2020 gilt der Ferienfahrplan!
    Diese Linien der Schweizer Reisen Verkehr & Touristik GmbH fahren ab dem 16.12.2020 nach dem Ferienfahrplan.
  • Symbol
    Linien 7161, 7402, 7403, 7404, 7409, 7410, 7414, 7415 A/B, 7432: Ab Mittwoch, 16.12.2020 gilt der Ferienfahrplan!
    Diese Linien der RVS Regionalbusverkehr Südwest GmbH fahren ab dem 16.12.2020 nach dem Ferienfahrplan.
  • Symbol
    Linie 7430: Ab Montag, 21.12.2020 gilt der Ferienfahrplan!
    Diese Linie der DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) fährt ab dem 21.12.2020 nach dem Ferienfahrplan.
  • Symbol
    Linien 7440, 7444, 7445, 7462, 7475, 7477, 7478, 7479, 7481, 7484, 7486: Ab Montag, 21.12.2020 gilt der Ferienfahrplan!
    Diese Linien der SüdbadenBus GmbH (SBG) fahren ab dem 21.12.2020 nach dem Ferienfahrplan.
  • Symbol
    Linien 5001 – 5015: Ab Mittwoch, 16.12.2020 gilt der Ferienfahrplan!
    Die Linien der Stadtbus Rottweil GmbH fahren ab dem 16.12.2020 nach dem Ferienfahrplan.
  • Symbol
    Linie 34/35: Ab Mittwoch, 16.12.2020 gilt der Ferienfahrplan!
    Die Linien der Omnibus Fischinger GmbH fahren ab dem 16.12.2020 nach dem Ferienfahrplan.
    Bitte beachten Sie, dass auf der Linie 34/35 nur der Rufbus verkehrt und somit eine Anmeldung erforderlich ist.
  • Symbol
    Linien 210, 212: Ab Mittwoch, 16.12.2020 gilt der Ferienfahrplan!
    Diese Linien der Klaiber Bus GmbH & Co KG fahren ab dem 16.12.2020 nach dem Ferienfahrplan.
  • Symbol
    *******************************************************************************************************
  • Symbol
    Linie 7402: Teilweiser Haltentfall "Sulz-Marktplatz" ab 30.11.2020 bis vsl. 23.12.2020 wegen Bauarbeiten
    Werte Fahrgäste,
    aufgrund von Straßenbauarbeiten zwischen Sulz und Sulz-Kastell wird die Haltestelle "Sulz, Marktplatz" ab 30.11.2020 bis vsl. 23.12.2020 durch die Linie 7402 nur auf den Fahrten bedient, die von/zu den Schulen in Sulz verkehren. Die Regelumleitung erfolgt über die Holzhauser Straße, die Haltestelle "Sulz, Holzhauser Straße" wird daher zusätzlich bei allen Fahrten der Linie 7402 bedient, um kurze Wege zur Innenstadt zu ermöglichen.
    Wir bitten um Beachtung.
  • Symbol
    Linie 7475 Haltentfall "Sulgen, Erlenweg" und "Sulgen, Feriendorf" am 30.11. und 01.12.2020
    Werte Fahrgäste,
    aufgrund von Asphaltierungsarbeiten können die o.g. Haltestellen am 30.11.2020 und am 01.12.2020 leider nicht angefahren werden. Bitte nutzen Sie die nächstgelegenen anderen Haltestellen.
  • Symbol
    LInie 7484 Rückkehr zum Regelbetrieb ab 29.11.2020
    Werte Fahrgäste,


    die Bauarbeiten zwischen Fohrenbühl und Reichenbach gehen dem Ende zu. Die Linie 7484 kann daher ab 29.11.2020 wieder nach dem regulären Fahrplan verkehren, die Umleitungen über Tennenbronn entfallen. Bitte beachten Sie, dass dadurch auch die eingelegten Zusatzkurse wieder obsolet sind und daher entfallen
  • Symbol
    Linie 7479: Die Vollsperrung zwischen Sulgen und Schönbronn ist aufgehoben und die Busse fahren wieder nach Fahrplan.
    Die zuvor vorübergehend eingerichteten Stichfahrten nach Mariazell entfallen wieder.
  • Symbol
    Linie 7481 Entfall Haltestelle "Hinteraichhalden" ab 16.11.2020 bis vsl. 13.12.2020 / VERLEGT: Erst ab 07.12.2020
    Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle "Hinteraichhalden" leider ab 07.12.2020 vsl. drei Wochen lang nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte die Haltestelle "Sulgener Straße".
  • Symbol
    Linien 7475,7477,7478,7479,7481 Veränderte Verkehrsführung Schramberg, Paradiesplatz ab 16.11.2020
    Mit Baufortschritt/eingeschränkter Winterbautätigkeit wird die Haltestelle "Paradiesplatz" in Fahrtrichtung Schramberg, Busbahnhof wieder zum üblichen Ort "vor dem ehemaligen Kino" zurückgelegt. In Fahrtrichtung "Sulgen" bleibt die Ersatzhaltestelle bis auf Weites in der Oberndorfer Straße vor der Baustellenampel. Mit Verspätungen, insbesondere in der Hauptverkehrszeit, muss leider weiter gerechnet werden.
  • Symbol
    Linie 7484: Zusätzliche Baustelle/Umleitung ab 05.10. bis 28.11.20 (verlängert)
    Während die Baustelle zwischen Lauterbach und Sulzbach aktuell Winterpause hat wurde die Sperrung zwischen Fohrenbühl und Abzw. Reichenbach bis zum 28.11.20 verlängert.

    Wegen Böschungssanierungsarbeiten ist die Straße in diesem‎‎ Bereich leider voll gesperrt und es muss eine sehr weiträumige Umleitung über Langenschiltach - Benzebene gefahren werden.

    Es verkehren zusätzlich Mo-Fr an Schultagen drei Fahrten zwischen Schramberg und Fohrenbühl:
    Fahrt 7484/529 um 07.25 Uhr ab Schramberg, Busbahnhof nach Fohrenbühl
    Fahrt 7484/587 um 13.50 Uhr ab Schramberg, Busbahnhof nach Fohrenbühl
    Fahrt 7484/878 um 14.07 Uhr ab Fohrenbühl nach Schramberg, Busbahnhof

    Reisende beachten bitte die unterschiedlichen Ziele, da die umgeleiteten Busse nach Hornberg NICHT über Lauterbach-Fohrenbühl verkehren.Im Rufbusverkehr kann es durch die weiträumige Umleitung zu größeren Verzögerungen und Anschlussverlusten kommen, bitte planen Sie daher Ihre Fahrtzeiten großzügiger.
    Weitere Informationen erteilt das Südbadenbus-Kundencenter Schramberg.‎
    Hier ist der Baufahrplan "Sperrung Fohrenbühl-Abzw Reichenbach" (ca. 48.1 kByte)
     
  • Symbol
    Strecke 740: Schienenersatzverkehr und Baubedingte Fahrplanänderung zwischen 29.11. und 07.12. in den Abendstunden
    Wegen Schienenschleifarbeiten des Infrastrukturbetreibers kommt es auf der Strecke 740 (Stuttgart - Horb - Rottweil - Tuttlingen - Singen) zu folgenden Änderungen bei Zügen der DB Regio AG:
    RE 17677 aus Stuttgart (planmäßige Ankunft in Rottweil um 23.52 Uhr) wird in den Nächten vom 02. auf 03.12.2020 sowie 03. auf 04.12.2020 zwischen Horb und Rottweil im Schienenersatzverkehr geführt. Der Bus erreicht Rottweil planmäßig 23 Minuten später um 00.15 Uhr.


    IRE 4777 (planmäßig ab Stuttgart Hbf um 23.18 Uhr über Horb -Rottweil nach Singen) fährt in der Nacht 29./30. November bis zu 44 Minuten früher und in der Nacht 06./07. Dezember bis zu 106 Minuten früher von Stuttgart bis Singen.


    Reisende beachten bitte die abweichende Betriebsführung und veränderten Fahrtzeiten.
    Hier sehen Sie die Änderung im Detail (ca. 503.9 kByte)
     
  • Symbol
    Strecke 742.1: Schienenersatzverkehr am 11. und 12.11.2020
    Wegen Bauarbeiten des Infrastrukturbetreibers werden die Züge auf der Trossinger Eisenbahn am 11. und 12.11.2020 im Schienenersatzverkehr mit Bus geführt. Bitte beachten Sie die geringfügig abweichenden Abfahrtszeiten (frühere Abfahrt in Trossingen Stadtbahnhof, spätere Ankunft in Trossingen Stadtbahnhof) wegen der längeren Fahrtzeiten der Busse, ggf. können Anschlüsse an andere Buslinien am Stadtbahnhof nicht erreicht werden. Weitere Informationen unter www.sweg.de .
  • Symbol
    Linie 7478: Entfall der Haltestelle Rottweil, Marxstraße in Richtung Schramberg am 31.10.2020
    Wegen der Aufstellung eines Autokrans ist die Marxstraße am 31.10.2020 nur halbseitig in Fahrtrichtung Rottweil befahrbar. Durch die notwendige Umleitungsführung können die Busse daher leider die Haltestelle "Marxstraße" nicht in Fahrtrichtung Schramberg anfahren, Fahrgäste nutzen anstelle die Haltestelle "Neues Postamt" oder "Schramberger Straße".
  • Symbol
    Linie 7440: ab 02.11.20: Verstärkerbus für die Schülerbeförderung / Keine Fahrtverlängerung mehr der Fahrt 7440-118 an die MKS
    Ab 2. November wird von der Südbadenbus GmbH auf der Linie 7440 ein Verstärkerbus für die Schülerbeförderung eingesetzt.

    Bereits vor den Herbstferien wurde von Südbadenbus auf der Strecke Wilflingen - Wellendingen - Neufra - Rottweil Schulzentrum bis an die Maximilian-Kolbe Schule (MKS) eine Verstärkerfahrt eingerichtet.

    Dieser Verstärkerbus wird auch nach den Herbstferien an Schultagen zu folgenden Abfahrtszeiten verkehren:
    Wilflingen Rößleplatz (07:04 Uhr) Wilflingen Festplatz (07:05 Uhr)
    Wellendingen Adler (07:07 Uhr)
    Wellendingen Hauptstr. (07:09 Uhr)
    Wellendingen Industriegebiet (07:10 Uhr)
    Neufra Spaichingerstr. (07:17 Uhr)
    Neufra Rathaus (07:18 Uhr)
    Neufra Stuttgarterstr. (07:20 Uhr)
    Rottweil Schulzentrum (07:30 Uhr)
    Maximilian-Kolbe Schule (Ankunft 07:35 Uhr)

    Ab 2.November keine Fahrtverlängerung mehr an die Maximilian-Kolbe-Schule der Fahrt Nr. 7440-118:

    Die Südbadenbus GmbH hat vor Ort die Situation an MKS und Rottweil Schulzentrum beobachtet und festgestellt, dass die Fahrtverlängerung 7440-118 zur MKS nicht mehr erforderlich ist. Es besteht die Möglichkeit des gesicherten Umstieges an der Haltestelle Rottweil Schulzentrum.
    Die Fahrtenverlängerung wird nach den Herbstferien eingestellt, da ansonsten Anschlussverbindungen am Rottweiler Bahnhof nicht sichergestellt werden können.

    Alle Verkehrsmeldungen der Südbadenbus finden Sie hier: www.dbregiobus-bawue.de

  • Symbol
    Linien: 20/21/22: Rückkehr zu regulären Fahrplänen wie "vor Corona"
    Es gelten nicht mehr die vorübergehenden "Corona-Fahrpläne" vom 04.05.20, sondern wieder die regulären Fahrpläne der Müller Reisen GmbH.
    Alle Fahrpläne finden Sie im Menüpunkt Fahrpläne/Busverkehr.

  • Symbol
    Linie 7484: Vollsperrung zw. Lauterbach und Sulzbach (K5528 ) verschoben * NEU ab 19.10.20:
    Der Start der Baumaßnahme und der damit verbundenen Vollsperrung zwischen Lauterbach und Sulzbach, K5528, wurde auf Frühjahr 2021 verschoben. Die Fahrten von/nach Sulzbach finden ab Montag, 19.10.20 wieder wie im Fahrplan vorgesehen statt.
    Bitte beachten Sie jedoch, dass die Vollsperrung auf 7484 zwischen Fohrenbühl und Hornberg bis 14.11.20 bestehen bleibt, diese Fahrten verkehren weiterhin über Tennenbronn-Langenschiltach.
    Am Ende dieser Meldung finden Sie den korrigierten Fahrplan mit Gültigkeit ab 19.10.20.
    Info: In der KW44 gilt der Ferienplan (Herbstferien).




    ***
    Stand 29.09.20:
    Linie 7484: Baustellenfahrplan ab 30.09.20 bis ca. August 2021
    wegen Vollsperrung zwischen Lauterbach und Sulzbach
    Folgende Haltestellen können währenddessen nicht bedient werden: - „Lauterbach Seniorenresidenz“
    - „Lauterbach Kindergarten“
    - „Lauterbach Hölzle“
    - „Sulzbach Joachimshof“
    Es gilt der Baustellenfahrplan der Linie 7484.
    Zusätzlich wird ein Pendelverkehr ab Sulzbach Talweg via Moosenmättle zum Fohrenbühl eingerichtet.
    Beide Fahrpläne finden Sie als PDF in der Rubrik "Fahrpläne / Busverkehr".
    Info für Rufbusfahrten:
    Die Haltestellen „Hölzle“ und „Joachimshof“ können nicht bedient werden.‎

    Fahrplan 7487 Stand 19.10.20 (ca. 45.3 kByte)
     
  • Symbol
    Linie 7477: Verlegung der Haltestelle "Winzeln Friedhof" Richtung Oberndorf ab 20.10.20 bis max. 11.12.20
    Die Haltestelle „Winzeln Friedhof“ Richtung Oberndorf kann in der Zeit vom 20.10.20 bis längstens 11.12.20, aufgrund einer halbseitigen Sperrung nicht bedient werden. Im Straßenverlauf der Rottweiler Str. (zwischen Haus 3 und 9) wurde eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

  • Symbol
    Linien 5001, 5003/5010, 5012, 7440 - Baustellenumleitung RW Lehrstraße beendet
    Nach Beendigung der Brückenbauarbeiten im Verlauf der Lehrstraße in Rottweil entfällt für die o.g. Linien ab 05.10.2020 die Umleitung im Bereich, die Haltestellen werden dann wieder regulär angefahren.
  • Symbol
    Linie 740: Schienenersatzverkehr für zwei Züge in den Nächten von Donnerstag auf Freitag 22./23.10. sowie von Freitag auf Samstag, und 23./24. Oktober 2020.
    In den Nächten von Donnerstag auf Freitag sowie von Freitag auf Samstag, 22./23. und 23./24. Oktober 2020 finden Schienenschleifarbeiten zwischen Oberndorf und Rottweil statt. Aus diesem Grund fallen zwei Regionalbahnen aus und werden durch Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) ersetzt.
    Die geänderten Fahrpläne sind unter www.bahn.de/reiseauskunft sowie im DB Navigator verfügbar.
    Mehr Infos auch auf ww.bauinfos.deutschebahn.com und in dieser PDF:‎

    SEV 740 Oberndorf-Rottweil_22-24.10.20.pdf (ca. 236.7 kByte)
     
  • Symbol
    20/21, 5006/5009, 7478, 7479 Umleitungen in Dunningen vom 07.09.2020 bis vsl. 11.09.2020
    Werte Fahrgäste,
    aufgrund von Straßenbauarbeiten besteht in Dunningen vom Montag, 07.09.2020 , 10 Uhr bis längstens Freitag, 11.09.2020 Betriebsende eine innerörtliche Umleitung.
    Die Haltestelle "Rottweiler Straße" wird dabei um einige Meter verlegt werden. Die Haltestelle "Post" kann nicht angefahren werden, eine Ersatzhaltestelle ist in der "Dorfbachstraße" eingerichtet.



    Die Linie 20/21 wird ebenfalls umgeleitet und bekommt in der Gartenstraße / Nähe Kirche eine Ersatzhaltestelle für die nicht bediente Haltestelle Post.

    Bitte beachten Sie, dass die Umleitungsmaßnahme bei gutem Baufortschritt ggf. auch etwas früher enden kann und dann wieder der Regelfahrweg nach Aufhebung der Sperrung gefahren werden kann.
  • Symbol
    Ringzug: Schienenersatzverkehr zw. Schwenningen und Trossingen von 28.08. - 13.09.20
    Pressemitteilung der SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG vom 19.08.20:Die Ringzüge der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG fallen wegen Bauarbeiten der DB Netz AG zwischen Schwenningen und Trossingen von Freitag, 28. August, bis einschließlich Sonntag, 13. September 2020, aus. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ist eingerichtet. Zudem verkehren Schnellbusse von Trossingen nach Villingen, wo Anschluss an die Breisgau-S-Bahn nach Freiburg und den Ringzug zurück nach Schwenningen besteht. Um die Anschlüsse von und zu den Bussen herzustellen, wird der Zugfahrplan teilweise verändert.
    Die veränderten Fahrpläne betreffen die Zugstrecke von Rottweil über Trossingen Bahnhof, Schwenningen, Villingen bis Donaueschingen sowie die Strecke der Trossinger Eisenbahn.
    Außerdem verkehren die Eilzüge am Nachmittag zwischen Villingen und Rottweil nicht.

    Vor Fahrtantritt sollten die Fahrgäste unbedingt ihre Reiseverbindungen überprüfen. Die Fahrgäste werden gebeten, sich vorab die Fahrkarten an den Automaten und den üblichen Verkaufsstellen zu kaufen. In den SEV-Bussen können keine Fahrscheine verkauft und es können keine Fahrräder befördert werden.
    Die detaillierten Fahrpläne sind im Internet unter www.hzl-online.de beziehungsweise www.sweg.de zu finden.
    Telefonische Auskünfte
    erteilt der SWEG-Verkehrsbetrieb Hohenzollerische Landesbahn in Immendingen unter Telefon 07462 / 20 42 10.

  • Symbol
    Linie 7478: Sperrung der Marxstraße in Rottweil 10.-14.08.20
    Wegen Kanalarbeiten ist die Marxstraße in Rottweil von Montag 10.08.20 bis Freitag 14.08.20 gesperrt.
    In Richtung Bahnhof Rottweil können die Haltestellen Schramberger Straße und Marxstraße nicht bedient werden.
    In Richtung Schramberg kann die Haltestelle Marxstraße nicht bedient werden.
  • Symbol
    Linie 721 Schienenersatzverkehr zwischen Schiltach und Freudenstadt vom 05.-24.08.20
    Aufgrund von Baumaßnahmen der DB Netz AG kommt es von Mittwoch, 5. August (22.40 Uhr), bis einschließlich Montag, 24. August 2020 (6 Uhr), zwischen Schiltach und Freudenstadt Hbf in beiden Richtungen zu Schienenersatzverkehr. Den SEV übernimmt die Firma Wolpert-Reisen aus Alpirsbach. Da die Busse längere Fahrzeiten als die Züge haben, sollten die Fahrgäste vor Fahrtantritt unbedingt ihre Reiseverbindungen überprüfen. Zu beachten ist außerdem, dass die Busse die Bahnhöfe Schiltach Mitte und Loßburg nicht direkt anfahren können. Der Fußweg zu den SEV-Haltestellen Schiltach Häberlesbrücke (circa drei Minuten Gehzeit) und Loßburg ZOB (circa acht Minuten Gehzeit) von den jeweiligen Bahnhöfen ist ausgeschildert. Fahrkarten können nur an den Automaten in den Bahnhöfen und den üblichen Verkaufsstellen gekauft werden, nicht jedoch in den Bussen oder an den SEV-Bushaltestellen. Zusätzlich verkehren täglich in der Zeit zwischen 9.30 und 20 Uhr Schnellbusse, die zwischen Schiltach und Freudenstadt nur in Alpirsbach halten.
    Die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen ist möglich – außer in den Schnellbussen. Ein Fahrschein für Fahrräder ist nötig, entsprechend der Regelungen des jeweiligen Verkehrsverbundes. Zur Information der Fahrgäste zum Schienenersatzverkehr gibt die SWEG einen Flyer heraus, der kostenlos an den bekannten Verkaufsstellen erhältlich ist. Der Ersatzfahrplan ist außerdem auf den Websites www.sweg.de , www.efa-bw.de und www.bahn.de verfügbar. Telefonische Auskünfte erteilt die Service-Zentrale der SWEG unter 0 78 21/99 67 70.

  • Symbol
    Linie 7486 Teilweise Sperrung im Bereich Sulgen/Hardt - Umleitung über Mariazell.
    Ab Montag 20.07.20 bis voraussichtlich 15.08.20 wird der obere Bereich der Hardtstr. in Sulgen, sowie die K 5531 Hardt für den Gesamtverkehr voll gesperrt. Somit kann der Linienverkehr zwischen Sulgen und Hardt (K 5531) nur über die ausgeschilderte Umleitung über Mariazell nach Hardt verkehren - mit Verspätungen muss gerechnet werden.

    Die Haltestellen Kirchplatz (Hardtstr.), Hutneck, Friedrichsberg und Hardt Sulgener Str. können nicht bedient werden.
    Als Ersatzhalt dient die Haltestelle "Kirchplatz" in der Mariazeller Str..
    Umsteiger von/nach Königsfeld können wie bisher umsteigen.

    Die Fahrten der Linie 56 (Fa.Rapp) fahren ebenfalls die Umleitung über Mariazell.
    Der Stadtverkehr (7475) ist von der Sperrung nicht betroffen.

  • Symbol
    Alle SBG-Buslinien im Raum Schramberg Verspätungen ab 08.07.20 für ca. 8 Wochen
    Sehr geehrte Fahrgäste,

    wegen einer Baustelle im Bereich Paradiesplatz in Schramberg mit Verkehrsregelung durch Lichtzeichenanlage kommt es infolge des teils sehr hohen Verkehrsaufkommens auf der B 462 zu Rückstauungen, die den Busverkehr nachhaltig negativ beinflussen, Verspätungen von 20 bis 40 Minuten sind - je nach Tageszeit leider zur Zeit (vsl. 8 Wochen ab 08.07.2020) nicht auszuschließen. Umlaufbedingt können diese Verspätungen auch auf andere SBG-Linien im Raum Schramberg übergreifen, auch wenn diese den Baubereich gar nicht erreichen (z.B. Linie 7486). Die SBG SüdbadenBus GmbH bittet die Fahrgäste um Geduld und um Nutzung möglichst einer früheren Verbindung, wenn Anschlussverbindungen oder fixe Termine zu erreichen sind.

    Den tatsächlichen Standort Ihres Busses können Sie mit der Smartphone-App "SBG mobil" einsehen.

  • Symbol
    Linien 31 und 37: Neue Fahrpläne ab 01.07.20
    Die gültigen Fahrpläne der Schweizer Reisen GmbH finden Sie im Menüpunkt Fahrpläne/Busverkehr.
    Bitte achten Sie in der nächsten Zeit auf eventuelle Änderungen... Danke für Ihr Verständnis!
  • Symbol
    Sperrung Schramberger Str. in Schiltach "Peter u. Paul-Markt" am Montag, 29.06.20
    Aus Anlass des diesjährigen Peter und Paul Marktes in Schiltach, wird hierfür am Montag, 29.06.20 die Schramberger Str. für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Die Sperrung gilt von 5:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr.
    Folgende Haltestellen können nicht bedient werden: „Schlossmühle“, sowie „Brücke“ / Stadtmitte.
    Ersatzhaltestelle (Ausstieg) „Häberlesbrücke“, direkt am Fahrweg.
    In Richtung Schramberg’ wird die Haltestelle „Stadtbrücke“ zum Ein- und Ausstieg bedient.

  • Symbol
    Linie 7440: Regelfahrplan ab 14.06.20 inkl. den Sonntagsfahrten mit der Fußnote 3f
    Nach vorübergehenden Einschränkungen seit dem 01.05.20 gilt nun wieder der reguläre Sommerfahrplan.
  • Symbol
    Line 7478: Rückkehr zum regulären Fahrplan ab 10.06.20 / 17 Uhr
    Die Vollsperrung der B462 zwischen Schiltach und Schramberg wird am 10.06.20 vorzeitig beendet. Die letzten Fahrten nach dem Ersatzfahrplan fahren ab Schramberg um 16:03 Uhr nach Schiltach und von dort zurück um 16:45 Uhr.
  • Symbol
    Line 7478: Vorübergehende Fahrplanänderung vom 02.-13.06.20 (Pfingstferien)
    Während Vollsperrung der B462 zwischen Schiltach und Schramberg gilt für diesen Streckenabschnitt ein Ersatzfahrplan.
    Die Busse zwischen Schramberg und Rottweil verkehren unverändert.
    Linie 7478: Ersatzfahrplan zw. Schiltach und Schramberg 02.-13.06.20 (ca. 31.6 kByte)
     
  • Symbol
    Linien 38: Der "Schlichem-Wanderbus" fährt ab dem 14.06.20 wieder
    Nach vorübergehenden Einschränkungen seit dem 01.05.20 verkehrt der die Linie 38 (Maas Reisen) ab dem 14.06.20 wieder nach Regelfahrplan: Sonn- und Feiertagsfahrten zwischen Tieringen - Schömberg - Rotenzimmern - Epfendorf.
  • Symbol
    ALLE EISENBAHNSTRECKEN Rückkehr zum Regelfahrbetrieb ab 14.06.20
    Am 23.03.20 wurden "Corona-Fahrpläne" mit reduziertem Fahrplanangebot eingeführt. Innerhalb des VVR-Verbundgebietes werden diese Einschränkungen ab dem 14.06.20 aufgehoben und es gelten wieder die üblichen Zugfahrpläne.Weitere Informationen zum Regionalverkehr können Sie auch der Webseite der NVBW - Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH entnehmen.‎
    Bitte informieren Sie sich bei Fernverkehrszügen vor Ihrer Fahrt sicherheitshalber auf www.bahn.de über mögliche Betriebseinschränkungen.

  • Symbol
    Linie 7414: Die Sperrung der L 415/ L 413 / K 5522 Kreisverkehr Wisoch ist aufgehoben.
    Alle Haltestellen werden wieder gemäß Fahrplan angefahren.
  • Symbol
    Linien 7430 / 7432 - veränderte Bedienung von Bochingen und Boll vom 02.06. bis 09.06.2020 wegen Bauarbeiten
    Werte Fahrgäste,
    aufgrund von Straßenbauarbeiten am Kreisverkehr kommt es ab 02.06.2020 bis 09.06.2020 zu umfangreichen Umleitungen und in der Folge veränderter Verkehrsbedienung der Orte Bochingen und Boll:
    - Die Linie 7430 bedient die Haltestellen in Bochingen, aber nicht Boll.
    - Die Linie 7432 bedient die Haltestellen in Boll, aber nicht Bochingen


    Wir bitten die Fahrgäste um Beachtung und Nutzung der jeweils richtigen Linien.
  • Symbol
    Linie 7440: Verspätungen wegen Umleitung vom 2.-12. Juni 2020 (Pfingstferien)
    Wegen einer Vollsperrung der B27 zwischen Endingen und Erzingen wird der Verkehr in beide Richtungen auf kleinere Straßen umgeleitet. Alle Haltestellen werden bedient, jedoch ist aufgrund des Umweges mit Verspätungen zu rechnen.
  • Symbol
    Anrufbusverkehr des Landkreises Rottweil: Aufhebung der Einschränkungen
    Der Fahrplan des Anrufbusverkehrs wurde wegen der Corona-Pandemie ab 20.03.20 eingeschränkt.
    Ab 01.06.20 werden diese Einschränkungen teilweise aufgehoben, es gilt:
    • Alle Fahrten auf allen Linien nach 22 Uhr können wieder gebucht werden.
    • Die Fahrzeuge werden noch nicht voll besetzt, sondern die Beifahrersitze bleiben unbesetzt
      (d.h.: max. 3 Personen je 5-Sitzer- und max. 6 Personen je 8-Sitzer-Fahrzeug).
    • Alle Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite des Landkreises Rottweil: www.landkreis-rottweil.de
  • Symbol
    Linie 7440: Schnellbusse Balingen-Rottweil / Umleitung in Rottweil vsl. bis 30.09.20
    Die Schnellbusse werden während der Sperrung der Lehrstraße umgeleitet. Dadurch können die zwei Haltestellen "Wohn-Schick" und "Fa. Mahle" in dieser Zeit nicht bedient werden. Fahrgäste für diese Halte können an der Haltestelle "Saline" aussteigen.
  • Symbol
    AKTUELLE FAHRPLAN-INFORMATION ZUM SCHULSTART AM 04.05.20‎‎‎
    (Stand 30.04.02/09:45Uhr)
    Die Linienbusse folgender Unternehmen nehmen ab Montag 04.05.20 wieder den Regelbetrieb auf:
    - DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB): (Linie 7430) - Neuer Fahrplan gültig ab 20.04.20.
    - Omnibus Fischinger GmbH (Linie 34/35 )
    - Autoverkehr Rapp: (Linie 55, 56)
    - Schweizer Reisen Verkehr & Touristik GmbH (Linie 31)‎ - bitte neue Fahrpläne für Linie 33 und 37 beachten.
    - SBG SüdbadenBus GmbH: (Linien 7440, 7444, 7445, 7462, 7477, 7478, 7479, 7481, 7484, 7486)
    - Stadtbus Rottweil GmbH: (Linien 5001 - 5015) - Ausnahme: Sonntags keine Fahrten der Linie 5015
    - RVS Regionalbusverkehr Südwest GmbH: (Linien 7402, 7403, 7404, 7410, 7414, 7415, 7432)
    - Autoverkehr Wolpert (Linien 60, 61)

    Bitte achten Sie in der nächsten Zeit auf eventuelle Änderungen... Danke für Ihre Geduld in dieser ungewöhnlichen Zeit!

    Nutzer der Linie 212 (Klaiber Bus GmbH & Co. KG) wenden sich bitte an TUTicket.
  • Symbol
    Linien: 20/21/22: "CORONA-FAHRPLÄNE" AB 04.05.20 der Müller Reisen GmbH
    finden Sie im Menüpunkt Fahrpläne/Busverkehr.
    Bitte achten Sie in der nächsten Zeit auf eventuelle Änderungen... Danke für Ihr Verständnis!
  • Symbol
    Linien 33 + 37: "CORONA-FAHRPLÄNE" der Schweizer Reisen GmbH ab 04.05.20
    Die gültigen Fahrpläne finden Sie im Menüpunkt Fahrpläne/Busverkehr.
    Bitte achten Sie in der nächsten Zeit auf eventuelle Änderungen... Danke für Ihr Verständnis!
  • Symbol
    Linie 5015: Sonntags‎ kein Verkehr
    Aufgrund der aktuellen Lage fahren auf der Linie 5015 bis auf weiteres sonntags keine Busse.
  • Symbol
    Linien 38 +7440: Abweichungen an Sonn- und Feiertagen ab 01.05.2020
    Werte Fahrgäste,
    da der Start des sommerlichen Eisenbahnbetriebs auf der Strecke Balingen - Schömberg nicht wie geplant zum 01.05.2020 stattgefunden hat, sondern voraussichtlich frühestens ab 14.06.2020 stattfinden wird, ergeben sich im Buslinienverkehr folgende Änderungen:

    Die Linie 38 (Maas Reisen) "Schlichem-Wanderbus" (Sonn- und Feiertagsfahrten zwischen Tieringen - Schömberg - Rotenzimmern - Epfendorf) verkehrt nicht.

    Die Linie 7440 (Südbadenbus) verkehrt weiterhin nach dem "Winterfahrplan" durchgehend zwischen ab/bis Rottweil ab/bis Balingen, Busbahnhof (Fahrten mit der Fußnote "3h").
    Die Fahrten mit der Fußnote "3f" ab/bis Schömberg, Am Plettenberg verkehren bis auf Weiteres wegen des fehlenden Zuganschlusses nicht.

  • Symbol
    Linie 5003/5010: Umleitung wegen Bauarbeiten in Göllsdorf ab 09.03.2020
    Wegen Bauarbeiten kommt es ab 09.03.2020 zu folgenden Änderungen:
    Die Haltestelle "Primbrücke" in Göllsdorf wird um ca. 100 Meter in Richtung Zepfenhan verlegt.
    An der Ecke Primtalstraße/Römerstraße wird eine zusätzliche Haltestelle angefahren.
    Im Zuge der weiteren Umleitung durch die Sperrung der Lehrstraße in Rottweil entfallen weiterhin die Haltestellen "Lehrstraße", "Eisenbahnstraße" und "Ruhe-Christi-Kirche", die Umleitung erfolgt in Richtung Rottweil über die Haltestelle "Altstadt/Pflug".
    Es ist mit Verspätungen und Anschlussverlusten in Rottweil zu rechnen, bitte planen Sie für Ihre Fahrten ausreichend Zeit ein.
  • Symbol
    Linie 55: Umleitung Bernecktal ab 09.03.2020 bis auf Weiteres
    Wegen erneuter Bauarbeiten wird die Linie 55 ab 09.03.2020 umgeleitet. Dabei können in Schramberg die Haltestellen "Sportplatz" und "Berneckstrand" sowie in Tennenbronn-Berneck die Haltestellen "Gasthaus Forellenstube" und "Berneck" leider nicht bedient werden. Durch die Umleitung können Verspätungen entstehen, bitte planen Sie daher Ihre Reisezeiten entsprechend großzügiger.
  • Symbol
    Linien 5001, 5003/5010, 5012 und 5014: Sperrung der Lehrstraße in Rottweil ab 02.03.2020 bis vsl. 19.06.2020
    Wegen einer baubedingten Sperrung der Lehrstraße im Bereich der Primbrücke kommt es ab 02.03.2020 zu folgenden Änderungen:
    Linie 5001 und 5014:
    Die Haltestellen "Lehrstraße", "Eisenbahnstraße" und "Ruhe-Christi-Kirche" werden nicht bedient. Stadteinwärts verkehrende Busse fahren ab Römerschule zur Haltestelle "Altstadt/Pflug" und dann regulär weiter.
    Linie 5003/5010:
    Die Haltestellen "Lehrstraße", "Eisenbahnstraße" und "Ruhe-Christi-Kirche" werden nicht bedient. Stadteinwärts verkehrende Busse fahren ab Primbrücke zur Haltestelle "Altstadt/Pflug" und dann regulär weiter. Stadtauswärts fahrende Busse verkehren sinngemäß in umgekehrter Richtung.
    Linie 5012:
    Die Haltestellen "Lehrstraße" und "Altstadt/Römerschule" entfallen. Als Alternative werden die Fahrgäste gebeten, die Haltestellen "Eisenbahnstraße", "Altstadt/Pflug" bzw. "Fa. Mahle" zu nutzen.‎

  • Symbol
    Linie 7445: Innerörtliche Umleitung in Deißlingen mit Verspätungsgefahr ab 26.02.20 bis vsl. 30.09.20
    Aufgrund von Tief- und Straßenbauarbeiten in Deißlingen muss die Buslinie 7445 ab 26.02.2020 bis voraussichtlich 30.09.2020 zwischen den Haltestellen Aubertschule und Gupfen innerörtlich umgeleitet werden. Die Haltestellen werden normal bedient, durch die weitere Wegstrecke der Umleitung sind aber Verspätungen möglich. Dies kann zu Anschlussverlusten am Bahnhaltepunkt Deißlingen-Mitte (insbesondere Zug Richtung Villingen) und ggf. auch am Friedrichsplatz in Rottweil führen, da die Umsteigezeiten bei Verspätungen voraussichtlich nicht ausreichen werden.
    Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Reiseplanung - wir empfehlen für den Bauzeitraum die Fahrtstrecke über Rottweil.



  • Symbol
    Linie 34/35: Innerörtliche Umleitung in Dietingen ab 26.02.2020 bis vsl. 19.06.2020
    Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle "Kreuz" in o.g. Zeitraum nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Stauchestraße eingerichtet.
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen