Eine Fahrt ins Grüne...

 

... mit Bus und Bahn den Frühling erfahren.

Mit einem TagesTicket Single für Ihre Wunschstrecke oder gleich mit bis zu 5 Freunden mit dem günstigen GruppenTicket. Eine Übersicht über unsere Tickets finden Sie hier . Egal ob Sie nur tageweise Bus und Bahn fahren oder für mehrere Wochen. Wir haben das passende Angebot für Sie.
Besser fahrn mit Bus und Bahn!

Großbaumaßnahme in Schramberg

Sperrung der Ortsdurchfahrt L 175 /Schillerstr. ab 21.05.2015
Sehr geehrte Fahrgäste und Kunden des VVR,
ab dem 21.05.15 wird es in der Stadt Schramberg zu einer Großbaumaßnahme im Bereich der L 175/ Schillerstr. kommen mit längerfristigen Sperrungen.
Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik Befristete Änderungen (Baumaßnahmen/Umleitungen) .

Gute Fahrt wünscht Ihnen Ihr VVR.
 

21.05.2015

Mit der MonatsCard Schüler und AboCard Azubi während der Pfingstferien bis zum Bodensee

Während der Pfingstferien gilt wieder die Freizeitregelung ganztags
ab Samstag 23.05. bis einschließlich Sonntag, 07.06.2015.

Achtung: Am Freitag, 22.05.2015 gilt die Freizeitregelung erst ab 14.00 Uhr, da letztert Schultag!
In o.g. Zeitraum gilt die Freizeitregelung für MonatsCard Schüler und AboCard Azubi für Fahrkarten des
VVR-Tarif:
in den VVR-Zonen 20-31, VSB-Tarifgebiet, TUTicket-Tarifgebiet, VHB-Tarifgebiet

Karten des 3er-Tarif:

in den VVR-Zonen 20-27, VSB-Tarifgebiet, TUTicket-Tarifgebiet, VHB-Tarifgebiet

Freizeitregelung: Mit der MonatsCard Schüler hat man zusätzlich Montag bis Freitag ab 14.00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen sowie an landeseinheitlichen Ferientagen ganztätgig freie Fahrt in allen Verbundverkehrsmitteln (Busse, im Ringzug und Regionalzüge der DB) der Verkehrsverbünde Rottweil (VVR), Schwarzwald-Baar (VSB), Tuttlingen (TUTicket) und Hegau-Bodensee (VHB).

StudentenCard: gültig in den Zonen 1-27 nicht im VHB
 

17.04.2015

Werbekampagne "VVR auf TOUR"

Sie haben Post von uns erhalten?
Ihnen ist eine Karte des Verkehrsverbundes Rottweil zugegangen. Darauf finden Sie einen persönlichen Login fürs Internet. Klicken Sie sich rein und Sie werden durch vier Seiten geführt, auf denen Sie mit wenigen Klicks ein paar Fragen zum Öffentlichen Personennahverkehr beantworten können. Als Überraschung bzw. Dankeschön können Sie bei Interesse am Ende ein Probeticket für zwei Wochen beim Verkehrsverbund Rottweil anfordern.
Sie können - müssen aber nicht!
Dieses Ticket ermöglicht es Ihnen das Nahverkehrsangebot im Landkreis Rottweil einmal kostenlos und unverbindlich auszuprobieren. Sie gehen dadurch keinerlei Verpflichtung ein!
Sie erhalten vom VVR nach Ablauf des Tickets nochmals eine Anfrage, ob Sie weiterhin Interesse hätten mit dem Nahverkehr unterwegs zu sein und ob wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschstrecke unterbreiten dürfen.

Wenn Sie kein Interesse haben, freuen wir uns wenn Sie vielleicht doch ab und zu mal wieder Bus und Bahn fahren und das Auto stehen lassen. Denn Bus und Bahn fahren ist günstiger als Sie denken.

Mit dieser Aktion möchte der Verkehrsverbund Rottweil auf das ÖPNV-Angebot im Landkreis Rottweil aufmerksam machen. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen oder Verträge ein, die Sie nicht wünschen.
 

Neue Mitmach-Aktion und Online-Kampagne des 3- Löwen-Takts

1.000 gute Gründe für Bus und Bahn gesucht
Der öffentliche Personennahverkehr in Baden-Württemberg ist eine Erfolgsgeschichte.
Täglich sind fast eine Million Menschen mit Bussen und Bahnen unterwegs. Ob auf dem Weg zur Arbeit, in die Schule, zum Shoppen oder zum Sport – der ÖPNV sichert die Mobilität von Millionen Menschen im Land. Mit anderen Worten: Viele gute Gründe sprechen für Bus & Bahn! Und genau die möchte der 3-Löwen-Takt als landesweite Dachmarke für Bus & Bahn in Baden-Württemberg jetzt
herausfinden: Unter dem Motto „1.000 gute Gründe für Bus & Bahn gesucht!“ startet eine mehrwöchige Mitmachaktion, bei der Menschen aller Altersgruppen ihre positiven Gründe schildern können. Start ist am 18. Mai 2015.

Teilnehmen kann jeder: Unter www.3-loewen-selfie.de
können alle Menschen in Baden-Württemberg ihre ganz persönlichen Erlebnisse zusammen mit einem Selfie hochladen und an einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen teilnehmen. Um das Mitmachen zu vereinfachen, muss dabei nur der Satz „Ich fahre gerne Bus & Bahn, weil ...“vervollständigt werden.
 

29.04.2015

Heldinnen und Helden der neuen Mobilität in Baden-Württemberg gesucht.

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg ruft zum Landeswettbewerb auf.
DAS LAND BADEN-WÜRTTEMBERG SUCHT IN GANZ BADEN-WÜRTTEMBERG DIE „HELDINNEN UND HELDEN DER NEUEN MOBILITÄT“
Arbeiten Sie im Bereich Mobilität und machen neue und nachhaltige Wege der Mobilität für uns alle erst möglich? Führen Sie beispielsweise ein Fahrzeug im ÖPNV, forschen Sie im Bereich Nachhaltige Antriebstechnologien, sind Sie Zugbegleiter/in oder arbeiten Sie in einem Startup-Unternehmen mit einer innovativen Idee im Bereich der nachhaltigen Mobilität?
Vielleicht kennen Sie auch jemand, der sich beruflich in diesem Bereich engagiert?
Dann reichen Sie für sich oder Ihre persönlichen Favoriten noch heute die Bewerbung für die Landesauszeichnung der Kampagne „Neue Mobilität: bewegt nachhaltig“ ein!
Los geht es am 4. Mai 2015. Die Bewerbungsphase endet am 15. Juni 2015.
Mitmachen lohnt sich:Die von einer Jury ausgezeichneten Bewerber erwarten attraktive Sachpreise und ein Festakt mit Minister Hermann.
Informieren und mitmachen unter http://www.neue-mobilitaet-bw.de/mitmachen/landesauszeichnung-heldinnen-und-helden-der-neuen-mobilitaet/