Fahrplanänderungen

... aus verschiedenen Gründen

Sämtliche Fahrpläne mit aktuellem Stand finden Sie immer unter unserer Rubrik Fahrpläne . Hier können Sie sich Ihren Fahrplan ansehen oder ausdrucken.

12.06.2017

Linie 7410: Baustellenfahrplan ab 19.06.2017 bis auf Weiteres

Wegen baubedingter Straßensperrung muss der Fahrplan der Linie 7410 ab 19.06.2017 an Schultagen bis auf Weiteres geändert werden.

Bitte beachten Sie den Baufahrplan.

Linie 7411: Fahrplanänderung in Zusammenhang mit der Fahrplanänderung der Linie 7410 ab 19.06.2017

In Zusammenhang mit dem aufgrund einer Baumaßnahme geänderten Fahrplan der Linie 7410 an Schultagen finden auch auf der Linie 7411 Änderugen statt.

29.04.2017

Linie 5007: Fahrplanänderung ab 15.05.2017


Die Rufbus-Fahrt 129 (17.14 Uhr ab RW, Friedrichsplatz über Neckartal zurück zum Friedrichsplatz) fährt neu nur noch Mo-Fr an Ferientagen.

Eine neue Fahrt 3129 wird Mo-Fr an Schultagen eingerichtet: 17:00 Uhr ab RW, Friedrichsplatz bis Rottweil, Hochschule
Eine neue Fahrt 4129 wird Mo-Fra an Schultagen eingerichtet: 17:07 Uhr ab RW, Hochschule nach RW, Friedrichsplaz.

Die beiden neuen Fahrten verkehren ohne telefonische Voranmeldung.

29.04.2017

Linie 34/35: Fahrplanänderungen ab 15.05.2017

Mit Genehmigung der zuständigen Behörden treten ab 15.05.2017 folgende Fahrplanänderungen in Kraft:

Fahrt Nr. 185 (Mo-Fr an Schultagen um 15.00 Uhr ab Hausen, MKS nach Harthausen) sowie Fahrt Nr. 194 (15.35 Uhr ab Hausen, MKS nach Harthausen) verkehren ab RW, Untere Hauptstraße zur Verbesserung der Pünktlichkeit 4 - 5 Minuten später und erreichen Harthausen um 15.44 Uhr bzw. 16.20 Uhr.

Neue Fahrt Nr. 1919 (Rufbus) Mo-Fr an Schultagen:
16.37 Uhr ab Böhringen, Brücke über Trichtingen, Abzw. Harthausen (16.48 Uhr), Harthausen, Post (16.51 Uhr), Epfendorf, Bahnhof (16.58 Uhr), nach Oberndorf, Austraße (17.03 Uhr), Teckstraße (17.05 Uhr), Talplatz (17.08 Uhr) bis Bahnhof/ZOB (17.13 Uhr). Bitte melden Sie Ihren Fahrtwunsch mindestens eine Stunde vor der fahrplanmäßigen Abfahrtszeit unter Tel. 0741- 5300 - 400 an, eine Bestellung ist nur ortsteilüberschreitend mögilch.

Fahrt Nr. 200 (13.30 Uhr Mo-Fr an Schultagen ab Harthausen, Post nach Oberndorf, Stadtgarten) fährt neu auch über Oberndorf, Bahnhof/ZOB (13.45 Uhr).

Fahrt Nr. 925 (Rufbus Mo-Fr an Ferientagen um 05.55 Uhr ab Böhringen, Brücke nach RW-Saline) wird bis Trichtingen, Abzw. Harthausen (05.45 Uhr) und Harthausen, Post (05.45 Uhr) rückverlängert.

Fahrt Nr. 260 (13:50 Uhr Mo-Fr an Schultagen ab RW, Schulzentrum nach Harthausen, Post) verkehrt wegen geringer Fahrgastnachfrage neu als Rufbus mit telefonischer Vorbestellung.Bitte melden Sie Ihren Fahrtwunsch mindestens eine Stunde vor der fahrplanmäßigen Abfahrtszeit unter Tel. 0741- 5300 - 400 an, eine Bestellung ist nur ortsteilüberschreitend mögilch.

25.04.2017

Linie 7440: Bitte die Umstiege in Schömberg an Sonn- und Feiertagen im Zeitraum 30.04. - 15.10.2017 beachten

Wir bitten die Fahrgäste die entsprechenden Hinweise in den Fahrplantabellen zu beachten. Direkt in unmittelbarer Nähe der Haltestelle Schömberg, Am Plettenberg liegt der Bahnhof Schömberg. Von dort verkehrt in o.g. Zeitraum an Sonn- und Feiertagen der Anschlusszug nach Balingen von 09:04 bis 17:04 Uhr alle zwei Stunden in 23 Minuten über Schömberg-Stausee, Dotternhausen-Dormettingen, Erzingen und Endingen. In die Gegenrichtung starten die Züge am Bahnhof Balingen von 08:33 Uhr bis 16:33 Uhr ebenfalls alle zwei Stunden.

25.04.2017

Linie Naldo-38: Durchbindung im Freizeitverkehr an Sonn- und Feiertagen bis nach Epfendorf ab 30.04.2017

Wie im Vorjahr erweitert das Verkehrsunternehmen Gebr. Maas GmbH & Co KG im Sommerzeitraum von 30.04.2017 bis 15.10.2017 an Sonn- und Feiertagen den Linienverkehr der Linie 38 über Rosenfeld hinaus bis Rotenzimmern, Böhringen, Harthausen nach Epfendorf und erschließt somit an diesen Tagen die Wandergebiete im Bereich des Schlichemtals.

Zur Mitfahrt gilt aus dem Zollernalbkreis bis Rotenzimmern der Naldo-Tarif, von Rotenzimmern bis Epfendorf muss eine Karte zum VVR-Tarif gelöst werden bzw. auf der gesamten Linie kann das Baden-Württemberg-Ticket genutzt werden.