Umleitungen, Baustellen, Haltestellenverlegungen finden Sie hier

Fahrplanwechsel am 2. Advent, dem 10.12.2017

Werte Fahrgäste,
wie in den vergangenen Jahren findet der europäische Fahrplanwechsel wieder am zweiten Sonntag im Dezember statt.
Neben zahlreichen punktuellen Änderungen dürfte dieses Jahr das geänderte Angebot auf der Gäubahnstrecke 740 die größte Veränderung darstellen.
Zugrunde liegt ein Abkommen mit der Schweiz, dass ab Ende 2019 eine umsteigefreie Fahrt von Stuttgart nach Zürich ermöglichen soll. Momentan muss noch ein Umstieg in Singen erfolgen.
Die Intercity 2-Züge ersetzen die zweistündlichen RE-Züge Stuttgart–Singen und bedienen deswegen auch Zwischenhalte. In den IC-Zügen zwischen Stuttgart, Singen und Konstanz werden alle Nahverkehrstickets anerkannt. Auch Fahrräder können nach vorheriger Reservierung mitgenommen werden.
Allen Kunden des VVR stehen diese Züge mit Ihrer Verbundfahkarte ohne weitere Kosten zur Verfügung entsprechend der gekauften Zonen.

Durch die geänderten Fahrpläne gibt es teilweise auch Veränderungen bei den Umsteigeverbindungen vom Bus- auf die Bahnverbindungen.
Bsp. Abfahrt der Linie 7478 ab Schramberg Busbahnhof von Minute 13 auf 18. Oder Linie 20/21/22 ab Bösingen; fünf Minuten frühere Abfahrt um die Anschlussicherung auf den Ringzug um 5.46 Uhr ab Rottweil sicher zustellen.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Ihren persönlichen Fahrweg und eventuelle Änderungen. Die neuen Fahrpläne stehen hier zum Herunterladen zur Verfügung. Das neue VVR-Fahrplanbuch erhalten Sie in unseren Kundencentern, auf den Gemeinden und Städten im Landkreis ab sofort wie immer kostenlos.

Bitte beachten Sie noch folgenden Hinweis: Leider erreichten uns nach Redaktionsschluss noch einige Fahrplanänderungen, die im Fahrplanbuch nicht mehr berücksichtigt werden konnten. Nutzen Sie hier bitte die PDF-Pläne in unserem Menü "Fahrpläne". Hier gibt es eine Übersicht der zwischen Redaktionsschluss und Fahrplanveröffentlichung eingetretenen Änderungen:


Wir wünschen gute Fahrt!

 
 
 

15.08.2017

Mondscheinfahrt auf der Trossinger Eisenbahn am 19.01.2018

Am 18.08.2017 verkehrt wieder ein Zugpaar auf der Trossinger Eisenbahn mit der historischen Fahrzeuggarnitur ET 3 + ET 5. Abfahrt in Trossingen Stadt ist um 20.13 Uhr, Rückfahrt ab Trossingen Bahnhof um 20.32 Uhr. Die Mitfahrt ist kostenlos, um eine kleine Spende zum Erhalt von Fahrzeugen und Museum wird gebeten.
Weitere Infos unter www.trossinger-eisenbahn.de . Wir wünschen viel Spaß und gute Fahrt!

 

Fahrplanauskunft


..
 

: